Whey Proteine

Whey Proteine

Whey Proteine – Unterschiede Whey Konzentrat und Isolat (WPI)

Molke entsteht bei der Käse Herstellung und zwar wird dort die Käsemasse abgeschöpft und, dass was übrig bleibt ist die Molke. Diese wird dann gefiltert und übrig bleibt das Konzentrat. Durch die Filtration werden Fette, Kohlenhydrate und Laktose noch einmal minimiert. Das Konzentrat ist die Grundlage der meisten Whey Proteine. Viele Produkte bestehen aber aus Mischung von Protein Konzentrat und Whey Isolat oder gar aus reinem Whey Isolat. Die Herstellung des Whey Protein Isolat ist etwas aufwendiger. Hierbei wird das Molken Protein Konzentrat in einem speziellen Filtrationsverfahren mit

Einem Keramikfilter noch einmal gereinigt. Dadurch haben Isolate kaum Fett- und Kohlenhydratgehalt. Auch ist der Laktoseanteil deutlich geringer oft sogar Laktosefrei. Durch diese schonende Filtration verfahren bleiben die natürlichen Strukturen des Proteins bestehen. So bleibt das Aminosäurenprofil in seiner Grundform bestehen.

Die Vorteile von Isolat gegenüber dem herkömmlichen Konzentrat sind folgende:

 

  • Höherer Proteingehalt
  • Niedrigerer Fett- und Kohlenhydratanteil
  • Sehr gutes natürliches Aminosäurenprofil
  • Hoher Anteil an Essentiellen Aminosäuren
  • Schnellere Aufnahme

Sind Whey Protein shakes gut für dich?

Fast jeder kann davon profitieren, Protein-Shakes zu konsumieren. Hochwertige Proteinpulver enthalten eine Reihe von nützlichen Nährstoffen, einschließlich Antioxidantien und Aminosäuren. Insbesondere Sportler müssen ihren Proteinkonsum steigern, um nach harten Trainingseinheiten eine Muskelerholung zu erreichen. Darüber hinaus kann die Ergänzung mit natürlichen Proteinpulvern Ihre Energie steigern und den Hunger reduzieren. Aber die Wirksamkeit eines Proteinshakes hängt von der Qualität Ihres Proteinpulvers ab.

Fazit von Whey Protein:

Molke ist der transluzente flüssige Teil der Milch, der nach dem Käseherstellungsverfahren nach der Koagulation und der Quarkentfernung zurückbleibt. Es ist eine komplexe Substanz, die von der Flüssigkeit getrennt ist und aus einer Kombination von Protein, Laktose, Mineralien, Immunglobulinen und Spurenmengen von Fett besteht.
Die Bestandteile von Molkenprotein liefern hohe Konzentrationen an essentiellen und verzweigtkettigen Aminosäuren. Es ist die Bioaktivität dieser Proteine, die Whey Protein seine vielen positiven Eigenschaften verleihen.
Es gibt viele Vorteile von Molkenprotein, einschließlich seiner Fähigkeit, Muskeln aufzubauen.
Suchen Sie nach einem Molkeproteinpulver, das natürlich oder organisch ist und völlig frei von Hormonen, Pestiziden, künstlichen Zutaten, Gluten und genetisch veränderten Organismen ist.

Posted by
aw@yfw.ie
aw@yfw.ie has not yet written their Bio.
Meanwhile we can say that he already contributed with 0 post(s).

Leave a Comment

*Required fields Please validate the required fields

*

*