Shop
Product Details

Tribulus – Maximum Tribulus Terrestris 6000, 300 Kapseln

26,99 

11,63  / g

German Sport Nutrition, Maximum Tribulus 6000,  2 x 150 Kapseln

Lieferzeit: sofort lieferbar

Beschreibung

Beschreibung

Tribulus Kapseln – Maximum 9000, 300 Kapseln mit Hohe Rohstoffqualität und Bioverfügbarkeit.

 

Tribulus Kapseln – Maximum 9000, 300 Kapseln

Bei dem so genannten Tribulus Terrestris ( Erd-Burzeldorn ) handelt es sich um ein tropisches Kraut, aus dessen Wurzel die Aktivstoffe Furostanol-Saponin und Protodioscin extrahiert werden. Die Einnahme wird besondersn Freizeit- und Hobbysportler, Kraft- und Ausdauersportlern sowie Bodybuildern empfohlen.

Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Tribulus.

Inhalt:  2 x 150 Kapseln.

Nettogewicht: 232 g.

Empfohlene Tagesdosis: 1 Kapsel.

Verzehrempfehlung: Nehmen Sie 1 Kapsel am Tag.

Zutaten: Tribulus-Trockenextrakt 93,33% (Tribulus terrestris 90% Saponine) und Antiklumpmittel (Magnesiumstearat). Kapsel (Gelatine und Farbstoff (Titandioxid)).

Kann Spuren von Gluten, Ei, Fisch, Milch und Soja enthalten.

Warnungen: Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Die angegebene empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht für Kinder oder schwangere Frauen empfohlen. Dicht verschlossen halten und an einem kühlen, trockenen Ort lagern.

Composition / Zusammensetzung

Per 1 capsule / Pro 1 Kapsel

Dry extract of tribulus / Tribulus Trockenextrakt

Davon Saponine

650 mg

585 mg

NUTRITION DECLARATION / NÄHRWERTDEKLARATION

Per 1 capsule / Pro 1 Kapsel

Per / Pro 100 g

Energy / Energie

0 kJ / 0 kcal

284 kJ / 68 kcal

Total fat / Fett

0 g 

1,8 g 

Of which saturated / Davon gesättigte Fettsäuren

0 g 

0,0 g 

Carbohydrates / Kohlenhydrate

0 g 

0,0 g 

Of which sugars / Davon Zucker

0 g 

0,0 g 

Proteins / Proteine

0,1 g 

13 g 

Salt* / Salz*

0,01 g 

1,23 g 

* The salt content is exclusively due to the presence of naturally occurring. / *Der Salzgehalt ist ausschließlich auf die Anwesenheit natürlich vorkommenden Natriums zurückzuführen.

 

HERGESTELLT IN DER EU UND VERTRIEBEN DURCH:

German Nutrition Labs
Industriestraße 32d
53359 Rheinbach

 

 

Lebensraum und Reichweite

Es ist in warmen, gemäßigten und tropischen Regionen der Alten Welt in Südeuropa, Südasien, ganz Afrika und Australien beheimatet. [8] Es kann sogar in Wüstenklima und armen Böden gedeihen.

Aus der Pfahlwurzel entsteht ein Netzwerk feiner Wurzelwurzeln, um die Bodenfeuchtigkeit auszunutzen, mit der die Pflanze unter sehr trockenen Bedingungen überleben kann. [2]
Wachstumsmuster

Die Stängel strahlen von der Krone zu einem Durchmesser von etwa 10 cm (3,9 in) bis über 1 m (3 ft 3 in) ab, oft verzweigend. Sie sind gewöhnlich flachliegend und bilden flache Flecken, obwohl sie im Schatten oder zwischen höheren Pflanzen mehr nach oben wachsen können.
Blätter und Stiel
“Goathead” Frucht
Getrocknete Tribulus terrestris Nüsschen

Stämme verzweigen sich von der Krone und sind dicht behaart. [2] Blätter sind gegenüber und pinnately zusammengesetzt. [2] Dicht behaarte Blättchen sind gegenüber und bis zu 3 mm lang. [2]
Blütenstand

Die Blüten sind 4-10 mm breit, mit fünf zitronengelben Blütenblättern, fünf Kelchblättern und zehn Staubblättern. [2] In Südkalifornien blüht es von April bis Oktober, wo es in Mülldeponien und gestörten Orten hoch invasiv ist. [2]
Obst
Reißnagelähnliche Tribulus terrestris Nüsschen sind eine Gefahr für Fahrradreifen.

Eine Woche nachdem [Zitat benötigt] jede Blume blüht, wird von einer Frucht gefolgt, die leicht in fünf Nüsschen oder Bohrer zerfällt. [2]

Die Nüsschen sind hart und tragen zwei bis vier scharfe Dornen, [2] 10 mm (0,39 in) lang und 4-6 mm (0,16-0,24 in) breite Punkt-zu-Punkt. Diese Nüsschen ähneln auffallend den Ziegen- oder Stierköpfen; Die “Hörner” sind scharf genug, um Fahrradreifen und Rasenmäherreifen zu durchstechen. Sie können auch schmerzhafte Verletzungen an bloßen Füßen verursachen; Allerdings sind sie auch groß genug, um sie herauszuziehen, sobald sie in die Sohle eindringen, und das resultierende Loch ist nur etwas größer als auf einen Stoßstift zu treten, wenn es ganz hineingeht. [9]

In jeder Nutle werden die Samen übereinander gestapelt und durch eine harte Membran getrennt. [2] Als Anpassung an trockenes Klima keimt der größte Samen zuerst, während die anderen warten können, bis vor dem Keimen mehr Feuchtigkeit verfügbar ist. [2]

Die Stacheln der Nüsschen zeigen nach oben, wo sie in die Füße und das Fell der Tiere eindringen und dadurch zerstreut werden. [2] Dies verursacht Schäden an domestiziertem Vieh und zersetzt Wolle. [2]

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.